E-Bike Charger

Artikel-Nr.: 3350785
  • HYMER
849,00 €

Unverbindliche Preisempfehlung inkl. der derzeit gültigen MwSt. Preise können länderspezifisch abweichen.

Senden Sie Ihre gemerkten Produkte ganz einfach mit der Merkzettel-Funktion an sich, Freunde oder Ihren HYMER Handelspartner!

HYMER Original-Zubehör ist nicht ab Werk lieferbar, sondern ausschließlich über Ihren Handelspartner bestell- und nachrüstbar. Abbildungen teilweise vorbehaltlich Änderungen.

Finden Sie einen Händler in Ihrer Nähe

Zur Händlersuche
Produktdetails
  • Geeignet für Fahrzeuge der Marke: HYMER
  • der Baureihen/Modelle: Passend für alle HYMER Modelle
  • der Modelljahre: 2020, 2021, 2022
Produktbeschreibung
E-Bike Charger

Leerer E-Bike Akku war gestern.

Laden Sie ganz bequem und sorgenfrei Ihre E-Bike-Akkus während der Fahrt bzw. wenn Sie frei stehen auf. Dank der intelligenten Programmierung des Batterie Management Systems (BMS) stellen wir sicher, dass die Bordbatterien des Reisemobils immer ausreichend Rest-Kapazität zur Verfügung haben. Somit haben wir nie den Zustand, dass die E-Bike-Akkus voll sind, aber die Bordbatterien leer sind.
Das System arbeitet vollautomatisch wenn der Motor läuft oder aber 230 V am Fzg. angesteckt ist. Beim autarken Stehen muss der Ladevorgang bewusst und manuell gestartet werden. Das Nachrüstset wurde optimal auf die Hymer- Bordtechnik angepasst, sodass wir weitgehend von einer Plug & Play Installation sprechen können.

Im Lieferumfang ist ein 600 W Wechselrichter inkl. Bedienteil und BMS enthalten. Ebenso ein ist ein eigener Sicherungsautomat 230 V, die kpl. verdrahtete Netzvorrangschalter sowie alle notwendigen Verbinder beinhaltet. Zusätzlich benötigt werden nur noch die spezifischen 230 V Leitungen sowie unter Umständen 2 Stück 230 V Einbau-Steckdosen (oftmals im Paket des Reisemobils serienmäßig enthalten).

Die Steckdosen befinden sich in der Garage des Reisemobils, sodass dort die E-Bikes mit den original Ladegeräten angesteckt werden können. Somit ist auch ein Laden während der Fahrt möglich und diese "tote" Zeit kann für die Ladung genutzt werden.

Wir empfehlen eine Bordelektrik mit min. 2 Bordbatterien - optimalerweise das Hymer Smart Battery System.

Bitte fragen Sie Ihren HYMER Handelspartner - er berät Sie gerne.

Funktionsweise:

Für den manuellen Betrieb ist eine Mindestkapazität der Bordbatterien erforderlich und soll auch eine unbeabsichtigte Tiefentladung der Bordbatterie sicherstellen. Abhängig vom Batterietyp sind derzeit 70 % für LI- und 95 % für Pb- Batterien als Mindestkapazität eingestellt. Die Abschaltung erfolgt wieder automatisch bei Unterschreitung von 50 % für LI- und von 75 % bei Pb-Batterien bzw. max. nach 5 Stunden Dauerbetrieb.

Die E-Bike Charger Steuerung überwacht den gesamten Stromfluss im Fahrzeug und hat eine vollwertige Batteriecomputer- Funktion mit Abruf von Spannung, Strom, Kapazität in Ah und %, sowie die Restlaufzeit innerhalb der festgelegten Ein- Ausschaltschwellen.

Gesamtbewertung
5 Sterne (0)
4 Sterne (0)
3 Sterne (0)
2 Sterne (0)
1 Stern (0)
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.